Modulbahnhof im Freiberger Werk
03.01.2023 - Corporate

Meyer Burger liegt mit erreichter Produktionsmenge von 321 Megawatt für das Jahr 2022 im Plan

  • Produktionsmenge von Hochleistungs-Solarzellen und -modulen in 2022 liegt innerhalb der Guidance von mindestens 320 Megawatt (MW) 
  • Hochlaufgeschwindigkeit der zweiten Produktionslinie konnte gegenüber der ersten Linie verdoppelt werden

 

Die Meyer Burger Technology AG erreicht mit einer Produktionsmenge von 321,1 MW für das Jahr 2022 die im August vorigen Jahres veröffentlichte Guidance von mindestens 320 MW. Meyer Burgers zweite Produktionslinie befand sich im August 2022 im Testbetrieb und seit Ende September 2022 im Produktionshochlauf. Dabei konnte die Hochlaufgeschwindigkeit im Vergleich zur ersten Linie deutlich gesteigert werden, indem Erfahrungen übertragen und Prozesse optimiert wurden. 

Mit Inbetriebnahme der zweiten Linie kann Meyer Burger parallel jeweils zwei der drei Produktvarianten fertigen und erhöht somit die Verfügbarkeit dieser Produkte für Endkunden und Installateure. Gleichzeitig erhöht sich die Produktionseffizienz, weil bisher nötige regelmässige Produktwechsel reduziert werden. 

Der Hochlauf der zweiten Linie dauert voraussichtlich noch das gesamte erste Quartal 2023 an. Das Unternehmen plant, den Hochlauf der dritten Linie in Thalheim (Stadt Bitterfeld-Wolfen) und in Freiberg/Sachsen im zweiten Quartal zu starten und erwartet damit wie angekündigt eine nominale Produktionskapazität von etwa 1,4 Gigawatt (GW) am Ende des Jahres und strebt eine Produktionsmenge für das gesamte Jahr zwischen 1,0 und 1,2 GW an.

„Das Erreichen der Guidance für 2022 ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für Meyer Burger. Nachdem wir wieder grosse Herausforderungen durch die Störungen der globalen Lieferketten lösen mussten, verläuft der Hochlauf der zweiten Linie dank des grossartigen Einsatzes unseres Teams nun doppelt so schnell wie bei der ersten Linie“, sagte Daniel Menzel, COO von Meyer Burger.

 

Kontakte:

Meyer Burger Technology AGDynamics Group AG
Anne SchneiderAndreas Durisch
Head Corporate CommunicationsSenior Partner
M. +49 174 349 17 90T. +41 43 268 27 47
 M. +41 79 358 87 32
anne.schneider@meyerburger.comadu@dynamicsgroup.ch

 

 





Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.