Events

Solarmobil-Rennen

Am 17. Juni 2017 veranstaltete das Schweizer Kindermuseum zum siebten Mal das Solarmobil-Rennen für Kinder. 48 Kinder und Jugendliche präsentierten bei schönstem Wetter auf dem Bahnhofplatz eine Vielfalt an sonnenbetriebenen Fahrzeugen.

Meyer Burger ist Sponsor des Solarmobilrennens, das alle zwei Jahre stattfindet und offeriert jeweils sämtliche Solarmobilbausätze für die Kinder. Dieses Jahr war Meyer Burger das erste Mal mit einem eigenen Team und vier Rennflitzer am Start. Die Jungmannschaft der Mitarbeitenden hatte im Vorfeld fleissig gebastelt und sich intensiv mit dem Thema Mechanik und Solarenergie auseinandergesetzt.

Die einheitlichen Solarmodule und der Originalmotor schafften für alle jungen Tüftler gleiche Bedingungen. Die richtige Materialwahl, Kraftübertragung auf die Räder sowie das Gewicht des Fahrzeuges sind nur einige Voraussetzungen für den Erfolg.

Mit bis zu 15 km/h rasten die Solarflitzer in acht Gruppen über die 15 Meter lange Rennbahn. Jeweils zwei Fahrzeuge traten gegeneinander an und die Gruppensieger kamen weiter. Prämiert wurden neben den drei schnellsten Autos auch die drei schönsten.

Meyer Burger verpasste den Einzug in den Viertelfinal sehr knapp, wurde jedoch mit dem „Fantasy“-Preis ausgezeichnet.

Nähere Informationen: www.kindermuseum.ch