Pure Eleganz – MegaSlate® II Black

 

 

Am Fusse des Stockhorns, nur wenige Kilometer von Thun entfernt, wurde im März das allererste Dach mit dem überarbeiteten MegaSlate® II Black eingedeckt. In Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Fachpartner Brunner + Imboden AG wurde die Ostseite des Einfamilienhauses mit einer 10.64 kWp-Indach-Solaranlage inklusive Zustiegssicherung und Schneefang ausgestattet.


MegaSlate® - Neues Design für beste Ästhetik
Die neuen MegaSlate® II Black Module erreichen dank der aktualisierten Materialien eine neue Stufe der Eleganz. Die schwarze Rückwandfolie sorgt für eine grössere Farbharmonie der Solaranlage und ein zeitgemässes Dach als Ganzes. Auch in der überarbeiteten Version sind die vier Standardmodule des MegaSlate®-System sowie die speziell angefertigten Sondermodule nach Mass verfügbar. Damit lässt sich jede erdenkliche Dachform vollständig und ästhetisch eindecken. Mit über 15 Jahren Erfahrung und mehr als 10‘000 verbauten Anlagen in der ganzen Schweiz reiht sich das MegaSlate® II Black nahtlos in die erfolgreiche Geschichte des MegaSlate®-System ein. Im Verlauf des Sommers 2018 wird die Produktion der neuen Module in Thun gestartet.

 

Schweizer Qualitätsprodukte aus Thun
Um die stetig hohen Erwartungen der Kunden zu erfüllen arbeitet unser Team mit enormer Leidenschaft und grossem Know-how an herausragenden Produkten. Das Ziel ist nach wie vor eine perfekte Integration in die Gebäudehülle, maximale Flexibilität für unsere Fachpartner und höchste Belastbarkeit für das Dach. Die Solarmodule sind speziell für die in der Schweiz vorherrschenden Wetterbedingungen entwickelt und können somit dem Druck von grossen Schneelasten standhalten. Dank dem 5mm dicken Solarglas gab es bisher keine einzige Meldung von defekten Modulen nach einem Hagelsturm. Mit diesen Qualitäten und den Kompetenzen des internen Technik-Teams können unsere Fachpartner aus jedem Dach die optimale Leistung herausholen. Nur so kann die Energiewende unterstützt und die Umwelt nachhaltig geschont werden.

 

Starke Partnerschaft
Mit Brunner + Imboden AG pflegt Meyer Burger (Switzerland) AG eine fruchtbare und erfolgreiche Partnerschaft. Das Elektrounternehmen ist früh in die Photovoltaik eingestiegen und zeichnet sich für unzählige regionale Anlagen verantwortlich. Die 80 Mitarbeiter des Traditionsbetriebs haben seit 2017 Ihren neuen Hauptsitz im Gwatt bei Thun bezogen und sind somit nur einen Steinwurf von der Modul-Produktion von Meyer Burger entfernt. Diese Partnerschaft und Nähe scheint sich immer mehr auszuzahlen.

 

Brunner + Imboden AG
Im Schoren 20
3645 Gwatt (Thun)
www.brunnerimboden.ch
info@brunnerimboden.ch
033 225 35 45