FabLink suite

SECS/GEM-INTERFACE

Interfacelösung zur vertikalen Integration von Produktionsanlagen in der Photovoltaik- und Halbleiterindustrie.

FabLinksuite ist der schnellste Weg zum SEMI-kompatiblen Interface durch grafische Konfiguration der Funktion. FabLinksuite als Systemlösung auf Basis von VACsuite profitiert von der Funktionsvielfalt, Flexibilität und grafischen Projektierung der Entwicklungsumgebung VACsuite.

Fest implementiert sind SECS-II (SEMI E5) die Wahl der Kommunikation über RS232 (SECS-I, SEMI E4) oder TCP/IP (HSMS, SEMI E37) sowie viele Anforderungen des Generic Equipment Model (GEM, SEMI E30) wie z.B das Control State Model.

Durch die Vielzahl an Prozessschnittstellen (OPC, S7-Kommunikation, Profibus, CAN-Bus, Ethernet) können auch existierende Anlagen nachgerüstet werden - egal auf welcher Hardwareplattform.

FabLinksuite ist Bestandteil der VAC-basierten Produktfamilie für Equipment Steuerungen wie ToolCommander®CTC und VMEC (VAC Modular Equipment Control).

Ihre Vorteile

  • 2SECS/EGM, PV02 und EDA (InterfaceA) in einem Tool
  • Vollständige vorgefertigte GEM und EDA (InterfaceA) Funktionalität
  • Vereinfachte Schnittstellenrealisierung reduziert Entwicklungszeit von Monaten zu Wochen
  • Verschiedenste vorgefertigte Prozessschnittstellen (OPC, S7-Kommunikation, Profibus, CAN-Bus, Ethernet, XML, ...) verfügbar
  • Volle Konfigurierbarkeit von allen verfügbaren Alarmen, Meldungen, Reports, usw.
  • AIS Automation bietet vollständige Schnittstellenintegrationsleistungen von Spezifikation und Integration, über Dokumentation bis zu Test und Inbetriebnahme

AIS Automation GmbH ist ein aktives Mitglied verschiedener SEMI Arbeitsgruppen in der PV-, Halbleiter und LED-HB Industrie. Die "PV Equipment Interface Specification (EIS) task force" entwickelte den "SEMI PV02 Guide for PV Equipment Communication Interfaces" und bekam hierfür den "SEMI Europe Standards Merit Award 2009" verliehen.

Service-Angebote

Passende Produkte