Kalibrierung der Heizplatte

Für Laminatoren

Die optimale Leistung der Heizplatte muss gewährleistet sein.

Die Heizplatte ist ein Kernelement des Laminators und übt unmittelbaren Einfluss auf die Verkapselungsqualität aus. Nach einer gewissen Betriebszeit muss die Heizplatte neu kalibriert werden, weil die Wärmebelastung Abweichungen der Messwerte bedingen kann. Die Untersuchung mit geeichten Instrumenten gemäss geltenden nationalen Normen stellt die korrekte Temperaturverteilung der Heizplatte sicher. Dokumentieren Sie die Qualität Ihrer Anlage durch eine Heizplattenkalibrierung mit TÜV-Eichzertifikat. Die Heizplattenkalibrierung wird alle 12 Monate empfohlen.

Ihre Vorteile

  • Höhere Ausbeute
    Gewährleistung einer gleichmässigen Heizplattentemperatur
  • Längere Laufzeit
    Weniger Produktionsunterbrechungen durch ungleichmässige Heiztemperaturen
  • Verringerte Gesamtbetriebskosten
    Deutlich gleichmässigere Beschichtungsqualität
  • Mehr Flexibilität & einfachere Bedienung für den Kunden
    Eine umfassende Untersuchung und Kalibrierung gewährleistet gleichmässige, einheitliche Heizplattentemperaturen.

Kontakt

Service Schweiz

+41 33 221 24 00

Ähnliche Produkte

JT Laminator Linie
Laminator

JT Laminator Linie

Der modulare Aufbau der JT Laminator Linie bietet ein höchstes Mass an Flexibilität.