Erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus

Die Umwelt Arena realisierte in Brütten (ZH) das weltweit erste energieautarke Mehrfamilienhaus ohne Netzanschluss oder externe Energiequellen.

Für die Bauherren stand aber nicht ausschliesslich die Autarkie im Vordergrund, sondern ebenfalls die Ästhetik. Auf dem 527 m2 grossen Dach des Mehrfamilienhauses ist eine homogene, dachintegrierte Meyer Burger MegaSlate®-Solaranlage installiert. Gemeinsam mit der Photovoltaik-Fassade aus Dünnschichtzellen liefert die dachintegrierte Solaranlage jährlich rund 92‘000 kWh. Die Solarenergie wird direkt im Gebäude sowie für die Elektromobilität verwendet. Kurzfristig wird die überschüssige Energie mittels Batterien und langfristig dank einer Power-to-Gas-Anlage gespeichert.

Dass die Wahl des Solarsystems bei diesem Projekt der Superlative auf unser MegaSlate®-System fiel, beweist unsere Vorreiterrolle in Bezug auf Leistung und Ästhetik.